Anonyme Bestattung
 
 
Frank Raue

Wir sind bei einem Trauerfall rund um die Uhr für Sie erreichbar.

Telefon: 09446 561

Ihr Frank Raue

 
 

Die Anonyme Bestattung als Bestattungsform oder Bestattungsart

Bei der anonymen Bestattung ist es in der Regel nicht statthaft bei einem Begräbnis anwesend zu sein. Dies wird mitunter auch als stille Beisetzung benannt. Bei der Bestattungsart anonyme Bestattung wird auch auf einen Grabstein verzichtet.

In manchen Städten ist diese Regel inzwischen gelockert. In diesen Fällen wird von einer halbanonymen oder teilanonymen Bestattung gesprochen. Angehörige dürfen in diesen Fällen bei dem Begräbnis anwesend sein und kennen so die genaue Grabstelle.

Vom Ablauf her, zwischen der anonymen Bestattung oder eines normalen Begräbnisses, gibt es keinen Unterschied. Es fällt nur das begleiten zur Grabstätte weg. Nach der Bestattung auf einem Friedhof haben fällt es nicht in Ihrem Aufgabenbereich gemeinsam mit einem Steinmetz das Grab zu planen.


Sprechen Sie uns einfach an und nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf

 

Bestattungen Adamczyk GmbH | Schulstraße 12 | 93336 Altmannstein - Tettenwang | Telefon: 09446 561 | Fax: 09446 465 | E-Mail: bestattungen-adamczyk@web.de